Sabo-Degen GmbH


Besucher
seit 28.04.2008

!!! GELDSPARTIPPS !!!

Hier ein paar Geldspartipps für den Mieter und Eigentümer!


1. Kühlschrank richtig einstellen! 7 Grad Celsius genügen. Messen Sie die Temperatur mit einem Thermometer. Ist Ihr Kühlschrank kälter, regeln Sie ihn um ein Grad herauf. So spart er ca. 8 Prozent Strom.


2. Stromfresser ausschalten! Viele Geräte, wie Fernseher, DVD-Player, Drucker und einige Lampen verbrauchen selbst dann Strom, wenn sie ausgeschaltet sind. Tipp: Kaufen Sie eine Steckdosenleiste mit Schalter. Die gibt es für wenig Geld. Nach dem Fernsehen oder Computerspiel einfach den Schalter umlegen. Das ist bequem und spart Strom.


3. Energiesparlampen einsetzen! Sie brauchen bis zu 80 Prozent weniger Strom als Glühbirnen. Zudem halten sie viel länger.


4. Mit 40 Grad waschen! Wo früher 60 Grad notwendig waren, reichen heute - dank moderner Waschmittel - 40 Grad. Ihre Wäsche wird sauber, und Sie sparen viel Strom.


5. Dampfkochtopf benutzen! Kartoffeln & Co. werden so schneller gar - und Sie sparen viel Strom.


6. Richtig lüften! Stellen Sie Ihre Fenster lieber zweimal täglich kurz auf Durchzug, als dauerhaft auf Kipp. Ihre Wohnung behält so ihre Wärme und Sie sparen Heizenergie.


7. An Heizkörpern zeitregelbare Thermostate montieren! Der Einbau ist kinderleicht, kostet pro Heizkörper 5 - 10 Minuten und benötigt kein Spezialwerkzeug. Danach stellen Sie nur noch ein, wann Sie in dem Raum heizen wollen.


8. Wohnungstür abdichten! Zieht es unter Ihrer Wohnungstür? Dann kleben Sie einfach eine Dichtung unter. Diese gibt es - selbst für unebene Böden - in jedem Baumarkt.